ICH LIEBE SCHREIBEN…

Autorin

Meine besten Artikel zum Lesen

BUCH

„Am Ende der Sehnsucht wartet die Freiheit“

Mein Blog

Travel-Flow – Reisen mit Sinn

… und schaffe gern ungewöhnliche und originelle Zugänge zu Themen. Ich habe mein Handwerk während meines Journalistik-Studiums und auf der renommierten Henri-Nannen-Journalistenschule gelernt. Schliff und Erfahrung habe ich als Redakteurin beim SZ-Magazin, als Chefreporterin bei GRAZIA und als Ressortleiterin bei Lonely Planet Traveller gewonnen. Aktuell bin ich von Herzen gern freie Autorin für Print sowie Online. Ich überlege mir auch besonders gern Ideen – einfach nachfragen. Als Textchefin bei Emotion Slow mache ich schöne Texte noch schöner. Außerdem übernehme ich Verantwortung als Chefredakteurin von Food and Travel. Darüber hinaus liebe ich es, als Schriftstellerin frei zu schreiben, was mich bewegt und andere bewegen soll.

Meine Themen handeln von Menschen, Reisen und Gesellschaftsbeobachtungen. Ich mache gern Selbst-Erfahrungen und berichte darüber in Reportagen und Kolumnen. Ich suche ungewöhnliche Zugänge zu Themen und entwickele mit Leidenschaft Ideen. Ich habe ein gutes Gespür für den Zeitgeist, besitze Humor sowie Tiefgang. Und ich liebe es, Menschen zu interviewen oder zu porträtieren – berühmt oder nicht. Meine Texte sind in Print- und Onlinemedien erschienen, darunter zum Beispiel: Süddeutsche Zeitung Magazin, Die Zeit, Lonely Planet Traveller, Emotion, Emotion Slow, jetzt.de, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Impulse, Brigitte, NIDO, FLOW, P.M. History, P.M., Grazia, Food and Travel

Möchtest du noch mehr Arbeitsproben lesen?

War’s das jetzt? Als Christine Dohler sich von einem Tag auf den nächsten genau mit dieser inneren Unsicherheit konfrontiert sieht, weiß sie zunächst nicht, was sie tun soll. Eigentlich ist ihr Leben doch perfekt: Sie ist erfolgreich, gesund, hat einen großen Freundeskreis.

Und doch spürt sie eine Sehnsucht in sich, die sie nicht in erklären kann.
Als sie in Hamburg den Dalai Lama für ein Interview trifft, funkt es. Kurzerhand lässt Christine alles hinter sich und stürzt sich in ihr größtes Abenteuer. Ihre Reise führt sie unter anderem in ein Kloster in Nepal, zu einem Kakao trinkenden Schamanen in Guatemala und zu einer Oase auf Hawaii. Vor allem aber führt sie ihr Weg zu sich selbst und mitten rein ins Leben!

Am Ende der Sehnsucht wartet die Freiheit ist eine unterhaltsame Inspirationsquelle, sich selbst neu kennenzulernen, den eigenen Träumen und Wünschen zu folgen und endlich das Leben zu führen, nach dem man sich heimlich sehnt.

Mehr über mein Buch „Am Ende der Sehnsucht wartet die Freiheit“

Als Sinnfinderin, Schreiberin und Selbst-ist-die-Frau reise ich seit Jahren durch die Welt und schreibe über das, was mir begegnet. Auf diesem Blog geht es nicht nur ums Reisen, sondern auch um Sinnfragen.

Möchten Sie Geschichten aus meinem Blog TRAVEL-FLOW lesen?

WAS ANDERE ÜBER MICH SAGEN:

Eine sehr inspirierende und bereichernde Erfahrung und ich habe mich auch als eher Meditationsunerfahrene sehr wohl bei Christine gefühlt!“
RebeccaBusiness-Coach
Christines tolle Präsenz, wunderbare Energie und ihre Meditationserfahrung machen sie zu einer guten Begleiterin zu sich selbst.
KamillaYogalehrerin

Fragen oder Wünsche? Ich antworte gern!

Wenn Sie regelmäßig über meine Projekte informiert werden möchten, dann melden Sie sich bei meinem Newsletter an. Kein Spam. Jederzeit kündbar.

SPRECHEN
Menü
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch das Klicken des Buttons stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Cookie-Hinweisen und der Datenschutzerklärung.